Windows Admin Center Gateway-Modus Silent Setup

Immer mehr Admin-Funktionen für Server Rollen und Funktionen werden von Microsoft ins Windows Admin Center ausgelagert, welches als eigenes Setup nachinstalliert werden muss. Für ein Deployment von WAC im Gateway-Modus auf Windows Server Core und Hyper-V Server ermöglicht ein Silent Setup mit Parametern eine Installation.

Das dafür benötigte aktuellste Setup lade ich wie folgt herunter:

Invoke-WebRequest -Uri "http://aka.ms/WACDownload" -OutFile "C:\Temp\WindowsAdminCenter.msi"

Die einfachste Variante für die Installation von WAC ist  dann die Nutzung eines Self-Signted Zertifikat.

msiexec /i C:\Temp\WindowsAdminCenter.msi /qn /L*v C:\Temp\WAC_SetupLog.txt SME_PORT=443 SSL_CERTIFICATE_OPTION=generate

Verfügt die Infrastruktur über eine eigene PKI, ist es natürlich besser, WAC mit einem CA-signed Zertifikat zu installieren.

Im folgenden Beispiel habe ich bereits ein Zertifikat mit dem Subject CN=SERVER.lab.local auf dem Server ausgerollt. Ich ermittle ich dessen Thumbprint und installiere WAC silent mit entsprechender Angabe des CA-signed Zertifikats. Die Web-GUI möchte ich per HTTPS über Port 443 erreichbar machen.

$WacCert = Get-ChildItem -Path Cert:\LocalMachine\My | where {$_.Subject -eq "CN=SERVER.lab.local"}
msiexec /i C:\Temp\WindowsAdminCenter.msi /qn /L*v C:\Temp\WAC_SetupLog.txt SME_PORT=443 SME_THUMBPRINT=$WacCert.Thumbprint SSL_CERTIFICATE_OPTION=installed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.